top of page

SVT 2023

Seit vielen Jahren spielt der MTV Münsterlingen im Volleyball auf Turnvereins-Ebene im Thurgau vorne mit. Dieses Jahr hatte sich unser Vorstand viel vorgenommen und angeboten, dieses Turnier in den Thurgau zu holen. Am Samstag 13.5. stiegen 12 Herrenteams in den Ring, am Sonntag 11 Damenteams. Und mittendrin je ein Team des MTV Münsterlingen! Die Gegner kamen aus der gesamten Deutschschweiz, aber auch je ein Team aus der französischen und der italienischen Schweiz waren am Start. Erfreulich viele Zuschauer fanden den Weg an den Bodensee, so dass auch auf den Rängen immer gute Stimmung herrschte.

Am Samstag bei den Herren gab es wie in den letzten Jahren kein Vorbeikommen an Monte Carasso. Das starke Team aus dem Tessin bestach durch seine Ausgeglichenheit, feine Händchen und harte Angriffe. Souverän spielten sie sich sowohl durch die Vor- wie die Finalrunde. Unser Herren-Team mitten im „Konzert der Grossen“ fand sich auf Platz 6 wieder.

Nach der Rangverkündigung konnten an der Bar noch die einen oder anderen Ballwechsel ausdiskutiert werden, bis um Mitternacht die Lichter ausgingen.










Auch bei den Damen schwang Monte Carasso klar obenaus und gewann das Turnier souverän. Sie waren fast fehlerlos in Annahme und Verteidigung, präzis am Pass und effektiv im Angriff. Nach SV Köniz BE konnte sich erfreulicherweise auch die Heimmannschaft aus Münsterlingen einen Podestplatz erkämpfen!

Damit ging ein langes, spannendes, fröhliches, aber auch anstrengendes Wochenende für den MTV Münsterlingen schon wieder zu Ende. Ein herzliches Dankeschön an die riesige Schar von Helferinnen und Helfern, die von der ersten bis zur letzten Minute anpackten, allen Sponsoren und und Zuschauern für die grosse Unterstützung.






Comments


bottom of page